27.09.2012

Umweltausschuss: Grünpflege-Patenschaften beschlossen

Bürger, Firmen und Institutionen sollen künftig Patenschaften für städtische Grünflächen übernehmen können: Einstimmig hat dies der Ausschuss für Umwelt-, Klima- und Hochwasserschutz auf Antrag der Grünen beschlossen. Auf Wunsch der CDU soll die Verwaltung vorab Bürgerinformationen zum Thema anbieten; danach können sich Interessierte für die Pflege bestimmter Grünflächen der Stadt verpflichten. Ausschussvorsitzender Dr. Burkhard Pohl zeigte sich erfreut: „Viele Kommunen bieten bereits solche Patenschaftsprogramme an. Sie sind ein Beitrag zur Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt und ihrer Umwelt. Jetzt geht es darum, ein möglichst attraktives Verfahren zur Umsetzung zu entwickeln.“

Im nächsten Betriebsausschuss steht ein ähnlicher Antrag der SPD auf der Tagesordnung. Die Verwaltung wird nach beiden Beschlüssen an die Umsetzung des Patenschaftsprogramms gehen.

zurück

URL:http://www.gruene-lemgo.de/archiv/expand/422940/nc/1/dn/1/