22.09.2013

Bundestagswahl: Grüne in Lemgo stabil - Dank an Ute Koczy

In Lemgo haben wir Grünen mit 9,15% unser Ergebnis der Bundestagwahl 2009 leicht verbessert. Wir danken allen, die am engagierten Wahlkampf mitgeholfen haben, und allen Wählerinnen und Wählern.

Hier geht es zum Gesamtergebnis.

Ortsverbandssprecher Dr. Burkhard Pohl bewertet das Ergebnis wie folgt:

"Wir bedauern zutiefst, dass unsere Lemgoer Bundestagsabgeordnete Ute Koczy ihr Mandat verloren hat - das Gesamtergebnis in NRW hat dafür nicht gereicht. Wir danken Ute für die Unterstützung in den letzten Jahren und für die wichtige Arbeit, die sie in Lippe geleistet hat - für den Nationalpark, für die Energiewende, für eine menschliche Entwicklung vor Ort und international.

In Lemgo freuen wir uns über eine erfolgreiche Bundestagswahl. Dennoch ist das Bundesergebnis ein  Rückschlag für den grünen Wandel in der Gesellschaft. Umso wichtiger wird es sein, vor Ort die richtigen Impulse zu setzen.

 Wir gratulieren Dirk Becker von der SPD zu seinem Erfolg im Wahlkreis Lipp I. Wir hoffen, dass er den Kurs einer echten Energiewende ohne Atom und Kohle beibehalten wird."

zurück

URL:http://www.gruene-lemgo.de/home/expand/488032/nc/1/dn/1/