Die GRÜNEN in OWL und Lippe rufen zur Unterzeichnung der Petition „Für 2 Euro am Tag mit Bus und Bahn im ganzen Land unterwegs“ auf. Der GRÜNE Landtagskandidat Burkhard Pohl aus Lemgo erklärt: „Die Idee ist nicht nur für Menschen im Ruhrgebiet, sondern auch für ländlichere Gebiete interessant. Wir GRÜNE wollen, dass die Nutzung des ÖPNV zu einer wirklichen Alternative zum motorisierten Individualverkehr wird – übersichtlich, transparent und kostengünstig. Wir wollen dadurch gerade Auszubildende und Berufspendler*innen für den Nahverkehr begeistern. Dadurch entlasten wir die Straßen auf dem Land und in den Städten. Das alles geht aber nur, wenn wir – gerade in OWL – auch das Netz von Bus und Bahn weiter ausbauen und stärken. Dazu gehört auch die Elektrifizierung der Linie Bielefeld-Lemgo. Um den Ausbau der nötigen Infrastruktur zu gewährleisten, wollen wir jährlich 500 Millionen Euro investieren.“ Mitmachen kann jeder!

zurück

URL:http://www.gruene-lemgo.de/home/expand/647767/nc/1/dn/1/